Warum Mailbox-Spots?
Kein Anschluss unter dieser Nummer...

An der Telefon-Zentrale wird jeder Anrufer freundlich begrüßt, am Handy aber oft allein gelassen. Vertriebsmitarbeiter sind viel unterwegs, oft in Terminen und meistens nicht zu erreichen. Der Kontakt zum Kunden läuft über das Handy. Aber was geschieht mit dem Anruf, den der Vertriebsmitarbeiter nicht entgegen nehmen kann?

 

   

 

Professionelle Mobilbox-Spots sind die Lösung. Jedes größere Unternehmen hat professionelle Telefon-Spots und auch eine Telefon-Zentrale, die Anrufe entgegen nimmt, wenn der gewünschte Ansprechpartner mal nicht am Platz ist. Eine gute Telefon-Infrastruktur sorgt dafür, dass kein Anruf verloren geht.

Der Anruf auf dem Handy gleicht allerdings mehr einem Lotto-Spiel. Nimmt der Angerufene das Gespräch nicht entgegen, meldet sich oft die Mobilbox. Das ist im besten Fall eine vom Mitarbeiter eingesprochene Abwesenheitsansage. Die meisten dieser Ansagen sind entweder zu lang, oder abschreckend, im Hintergrund hört man vielleicht sogar noch Fahrgeräusche. In vielen Fällen meldet sich aber die berühmte Stimme, die mitteilt, dass besagte Rufnummer nicht zu erreichen ist.

Viele Unternehmen setzen deshalb auf individuelle Spots mit Profi-Sprechern und einer GEMA-freien Musik. Oft kommen an dieser Stelle auch Audio-Logo oder Firmenmusik zum Einsatz.

Stephan Brand, Leiter Marketing der Aerzener Maschinenfabrik, setzt seit 2006 auf diese Ansagen: "Wir haben uns für professionelle Mobilbox-Spots entschieden, weil uns die gute Außenwahrnehmung unseres Unternehmens wichtig ist." Der Anrufer wird von einer Profi-Sprecherin begrüßt, für jeden Mitarbeiter gibt es einen individuellen Spot, und im Hintergrund hört der Anrufer den Corporate Song "One Step Ahead".

Erstaunlicherweise ist diese Art des Anrufer-Managements noch nicht der Standard. "Einige Unternehmen haben noch gar nicht erkannt, wie viel Vertrauen und Geld mit schlechten selbst eingesprochenen Mobilbox-Ansagen verbrannt wird", so Stefan Ladage, Geschäftsführer der Audio-Marketing Agentur LADAGE MEDIA GMBH, "Die teuerste Image-Kampagne ist keinen Cent wert, wenn die Mobilbox des persönlichen Ansprechpartners negativ rüberkommt."

Mobilbox-Spots werden in der Regel von Audio-Marketing Agenturen hergestellt. Bei der Auswahl eines Dienstleisters sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass die Spots bei allen Mobilfunk-Providern eingesetzt werden können. Spots von unabhängigen Agenturen können somit auch nach einem Provider-Wechsel genutzt werden.

Die Audio-Marketing Agentur LADAGE MEDIA GMBH produziert seit über zehn Jahren Mobilbox-Spots, Telefon-Spots, Corporate Songs und Audiologos für Unternehmen wie z.B. Air Berlin, Dr.Oetker, Deutsche Messe AG u.v.m. Das Unternehmen erstellt Provider-unabhängig Mobilbox-Spots und installiert diese weltweit.

 

DMG
  Konzernweit hat die LADAGE MEDIA ca. 1.000 Mobilbox-Spots in 14 unterschiedlichen Sprachen erstellt - unabhängig von Land… [weiter...]

Henkell und Söhnlein
  Wenn auch der Mailbox-Spot nach Premium klingen soll, können auch Sprecher aus TV-Kampagnen eingesetzt werden - wie… [weiter...]

Dannemann
  Nicht nur eine gute Musik trägt zu einem unverwechselbaren Erscheinungsbild bei - auch die Auswahl der Stimme… [weiter...]

Homann
  Steigern Sie die Wiedererkennung Ihrer Audio-CI! Homann setzt den bekannten "Homann - so verführt man"-Jingle auch auf… [weiter...]

Itelligence
  Unverwechselbarer Mailbox-Spot mit Audio-Logo und gesprochenem Unternehmensnamen "Itelligence" in Kombination mit einer weiblichen Sprecherin. [weiter...]

Koelnmesse
  Für die Koelnmesse hat die LADAGE MEDIA GMBH den akustischen Aussenauftritt überarbeitet. Auf Grundlage eines bereits vorhandenen… [weiter...]

Dr. Oetker Niederlande
  Seit 2001 liefert die LADAGE MEDIA GMBH professionelle Telefon-Spots auf Basis des TV-Werbejingles an den Kunden Dr.… [weiter...]

Böllhoff
  Mit dem Mailbox-Spot in die Media Control Top100! Böllhoff hat sich einen eigenen Charthit produzieren lassen und… [weiter...]

Mahle
  Innerhalb von nur drei Tagen wurde für den Marktführer eine Mailbox-Flotte mit ca. 3.000 Voicemail- und Mailbox-Spots… [weiter...]

Messe Düsseldorf
  Der Mobilbox-Spot der Messe Düsseldorf, der auf der Basis des neuen Songs erstellt wurde rundet nun den… [weiter...]

Warsteiner
  Das Audiologo mit professioneller Ansage - die Mailbox-Spots der Warsteiner Brauerei wurden mit einem der bekanntesten Audiologos… [weiter...]

Landesbausparkasse
  Eines der bekanntesten Audio-Logos ist wohl das der LBS. Auf Basis der Originalmelodie entwickelte die LADAGE MEDIA… [weiter...]

Schüco
  Der Hersteller von Türen, Fenstern und Solaranlagen setzt auf eine sympathische Corporate Identity. Deshalb wird die einladend… [weiter...]

Airport Nürnberg
  "Einfach abheben" - wie klingt das? Für den Airport Nürnberg hat die LADAGE MEDIA GMBH auf Basis… [weiter...]

IVECO
  Auch große Marken nutzen Archivmusik in den Mailbox-Spots. Für IVECO wurde eine Musik ausgesucht, die mit den… [weiter...]

Hannover Airport
  Den Charthit in der Mobilbox! Nachdem der Corporate-Song des Hannover Airport es bis in die Top 10… [weiter...]

König Ludwig Brauerei
  Die König Ludwig Brauerei hat eine lange bayrische Tradition. Die regionale Verbundenheit soll da natürlich auch in… [weiter...]

Aerzen
  Im Zuge der ganzheitlichen Implementierung des Audio-CI in allen Medien produzierte die LADAGE MEDIA GMBH auch die… [weiter...]

Presseberichte
 
 

 

 

Impressum & Nutzungsbedingungen | Kundenlogin | Partner